Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
24 Nov

Können Roboter kuscheln? Teil 2: Was macht das mit dem Menschen? (BoXenstopp Expertenrunde)

8:00 am - 9:00 am

BoXenstopp Header

Roboter können nicht kuscheln, sie tun nur so. In der ersten Expertenrunde zum Thema ging es um die eher technischen Möglichkeiten und Grenzen der Automatisierung und wie Unternehmen sie für sich, die Mitarbeiter und Kunden optimal nutzbar machen können. Am Ende der Diskussion stand die Frage im Raum: Wie neutral ist diese Technologie? Was macht sie mit dem Menschen – ob nun als Konsument oder Mitarbeiter eines Unternehmens? Beispiel: Social-Media-Technologien sorgen offenbar eher für mehr Abgrenzung, Gräben und Diskursblasen als für sozialen Zusammenhalt.

Sie erfahren:

  • Wie neutral die Technologie der Künstlichen Intelligenz ist
  • Was die Konsequenzen für den Einsatz u. a. im Kundenservice sind
  • Inwiefern eine wirkliche Diskussion der Werte von Unternehmen ansteht

Dies ist die Fortsetzung der Expertenrunde “Human First vs. Digital First – oder: Können Roboter kuscheln?” in gleicher Besetzung!

Jetzt anmelden

Experten & Moderator

Andreas Klug - FotoAndreas Klug ist Vorstand der ITyX und unterstützt das Deutsche Tech-StartUp ThinkOwl als KI Evangelist. Er leitet den Arbeitskreis „AI“ Im Digitalverband Bitkom. Mit dem Digitalen Wandel setzt er sich in Vortragsreihen, Fachzeitschriften und in Blogs regelmäßig auseinander. Er sieht in KI und dem Potential für die Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen eine entscheidende Entwicklung für den modernen Arbeitsplatz in Service und Back Office.

Manfred Stockmann ist Geschäftsführer @ Shuhari GmbH – Institut für Lebensbalance & C.M.B.S. Change Management Beratung & Coaching. Der ehemalige BW-Offizier und langjährige Vorstand des Call Center Verband Deutschland e.V. und European Confederation of Contact Center Organisations (ECCCO) arbeitet als Unternehmer, Change-Begleiter, Motivator, Netzwerker, Autor und Redner. Mit all dieser Erfahrung, als Mentalcoach und Spezialist für Organisationsgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung begleitet er mit seinem Team Führungskräfte und Unternehmer bei ihren Change- und Transformationsvorhaben in die digitale Zukunft.

Stefan Grünzner - FotoStefan Grünzner ist Geschäftsführer @ infinit.cx und begleitet Unternehmen seit über 20 Jahren mit einer klaren Mission: Kundenservice muss für Kunden gemacht und für Unternehmen bezahlbar sein. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit Kunden und Partnern, den Weg in die Digitalisierung des Kundenservices zu gestalten und dabei die Menschen, die heute und in Zukunft Service erbringen und konsumieren, in den Mittelpunkt der technologischen Konzepte zu stellen.

Kai Nörtemann - Foto

Kai Nörtemann (Marketing & Kommunikation bei der infinit.cx) arbeitet seit über 20 Jahren in der Contactcenter-Branche. Als Analyst, Blogger und Speaker setzt er sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Digitalen Transformation im Kundenservice auseinander. Eigenständig denkende und handelnde Menschen sieht der Diplom-Physiker als Schlüssel zu gelungenen Kundenerlebnissen und wirklichem Fortschritt an.

Details

Date: 24. November
Time: 8:00 - 9:00

Veranstalter

Organizer Name: infinIT.cx GmbH