Wenn der Kunde 2x klingelt (noch sechs Tage bis infinIT.cx)

Wenn der Kunde 2x klingelt (noch sechs Tage bis infinIT.cx)

Eine neue Webseite ist immer eine gute Gelegenheit, zu versuchen sich neu zu erfinden. Jeder, der das schon mal mitgemacht hat, weiß wovon ich rede: jedes Steinchen wird umgedreht und endlich können die Sachen angefasst werden, die jahrelang unberührt geblieben sind. Obwohl wir vereinfachen und nicht revolutionieren wollen, sind auch wir vor diesem Impuls nicht gefeit.

Es ist die inhaltliche Form des Aufräumens. Bisweilen ist das recht amüsant.

Zum Beispiel der Claim, also der Versuch, in einem kurzen Statement zusammenzufassen für was wir stehen.

Sehr spannend.

Wer uns schon eine Weile kennt, dem sind bereits „From Vision to Execution“ (V2C) und „Building the Information Society“ begegnet. Relikte der Vergangenheit, aus Zeiten in denen wir uns unter einem breiteren (inhaltlichen) Dach befunden haben. V2C leben wir bis heute – bezogen auf Customer-Experience-Management, Contactcenter, Beratung, Systemintegration und Support. Es passt also nach wie vor, nur ist es nicht sehr spezifisch!

Also haben wir Ideen gesammelt, wie wir unser Wertversprechen präziser auf den Punkt bringen können – durchaus mit einem Blick nach vorn.

Brainstorming ist die Methode der Wahl, ohne innere Zensur raushauen, was einem gerade so einfällt und erst dann sortieren und umarbeiten. Dabei entstehen schon mal lustige Varianten. Es folgt eine Auswahl von Kuriositäten:

Servicebaumeister seit 1982

Ein ziemlich „robuster“ Ansatz. Im Kern finde ich es sehr charmant, sich alter Begrifflichkeiten zu bedienen. Der ursprüngliche Baumeister war Handwerker, Künstler und Architekt. Sehr passend 🙂 Nur leider assoziieren zu viele mehr den Handwerker… „seit 1982“ klingt nach der Ursprünglichkeit einer Bier- oder Whiskey-Marke – was im schönen Kontrast zum jüngeren „Look“ steht.

Nicht kurios genug? Wie wäre es damit:

Pimp your customer care

Jetzt wird es Englisch (immerhin hat unser neuer Name eben diese Wurzeln). Ich mag es ja eigentlich eher Deutsch…

Was heute nicht alles „gepimpt“ wird. Autos, Fahrräder, Jetis (!) bis hin zur Welt (selbst wenn es sich letztlich nur um Hundehalsbänder und Pferdehalfter handelt, man staunt). Vielleicht klingt es doch zu sehr nach tätowierten Muskelprotzen in einer amerikanischen Autowerkstatt 🙂 .

Definitely the best

*Hui* – ist wohl doch etwas arg 😉

Customer Care is bright green

Womöglich sind diese Farbenspiele etwas überzogen. Immerhin sind wir keine bekannte Stromanbieter-Marke oder Coca Cola. *lacht*

Customer Care Technology Nerds

Pickelige, von der Sonne niemals geküsste Brillenträger? Eher nein….

If it’s too complicated you’re not clever enough

Das ist wirklich dünnes Eis. Naja, als spontanen Impuls lasse ich das mal durchgehen. Vermutlich steckt ein richtiger Gedanke dahinter. Kann deutlich nach hinten losgehen 😉

Wenn der Kunde 2x klingelt

Aus welcher Windung des Gehirns das wohl gekommen sein mag? Vermutlich aus dem „Säugerhirn“ (Limbisches System) – nicht gerade der neueste und pfiffigste Teil unseres Denkapparates. Der mitgedachte Film mit Jack Nicholson und Jessica Lange soll cineastisch wertvoll sein, die Idee ist es allerdings nicht…

To be continued…

Der Prozess ist nicht abgeschlossen. Und es gibt noch jede Menge andere Dinge zu tun! Vor allem die neue Webseite fertigstellen. Nach dem Launch nächsten Donnerstag wird es noch weiter gehen. Downloads zum Beispiel überführen wir erst danach und stellen erst dann Whitepaper, Produktblätter und Fallstudien in frischer Form zur Verfügung. Das ist dem sportlichen Zeitplan geschuldet. Heute sind allerdings schon die neuen Mauspads angekommen!

Unsere Sommerparty

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Motto: „Aloha!„. Ein Kollege hat sich sofort nach der Ankündigung ein Hawaii-Hemd, eine Kette und eine passende Sonnenbrille bestellt. Er meinte auch, wir sollten uns einen Magnum-Ferrari 308 ausleihen – immerhin hatten wir ja einen Tesla auf der CCW 2017!

Noch sieben Tage… und Teile von brightONE stehen Kopf 🙂 .

Summerparty & Teile von brightONE stehen Kopf

 

Eine Antwort schreiben

Your email address will not be published.

zwei + fünfzehn =